Margaret River

Margaret River ist bekannt für gute Wellen und guten Wein. Natürlich lassen wir es uns nicht entgehen dort ins Wasser zu springen. Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. In der Region gibt es hunderte von Höhlen, von denen allerdings nur sechs der Öffentlichkeit zugänglich sind. Manche sind Schauhöhlen mit vielen Lichtern wie die Lake Cave und nur mit einer Führung zu besichtigen. Andere Höhlen sind stockfinster und man bekommt einen Helm und Taschenlampe in die Hand gedrückt. Mit den Worten „Viel Spaß, falls Ihr in drei Stunden nicht zurück seit, kommen wir euch suchen“ stiegen wir hinab in die Dunkelheit der Mammoth Cave. Wieder zurück an der Oberfläche und mit einem knurren im Margen, wird erst mal in unserem „Garten“ unter freiem Himmel gekocht.

Redgate-Surf

Roo

Calgardup Cave

Lake-Cave

margaret river

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s