Eyre Peninsula

Wir überqueren die Grenze von Western Australia nach South Australia und lassen den Nullarbor hinter uns. Leider darf kein frisches Obst oder Gemüse mit über die Grenze genommen werden. In Ceduna mussten wir mit einem schlechten Gewissen ein paar Kartoffeln und Zitronen wegwerfen. Nach so vielen Kilometern in der dürren Steppe zieht es uns sofort wieder ans Meer und die schönen Ständen der Eyre Peninsula.

Endlich gibt es wieder gute Wellen zum surfen. Die meisten Strände haben wir für uns alleine. Vielleicht mag es daran liegen, dass auch in South Australia nicht so viele Leute wohnen oder an den vielen Anzeigen für Käfigtauchgänge mit Weißen Haien. Leider sprengt dieses extreme Erlebnis etwas unser Budget und wir entscheiden uns lieber die Lieblingsmahlzeit der großen Weißen zu besuchen. An einer Seelöwenkolonie am Point Labatt sind sie zahlreiche zu bestaunen. Die kostenlose Plattform befindet sich in ca. 50m Höhe über der Kolonie, ein Fernglas oder Teleobjektiv ist zu empfehlen. Durch die Steilküste sind die Seelöwen vor jeglichen Angreifern des Festlandes geschützt und es ist auch der einzige Ort in Australien, an dem sich Seelöwen am Festland und nicht auf einer Insel ausruhen. Es ist auf jeden Fall einen Trip wert, sich diese faszinierenden Geschöpfe in der Natur und nicht im einen Zoo anzuschauen.

Auf dem Weg zu den Seelöwen gibt es auch einige Höhlen zu bestaunen. Die Woolshed Cave zum Beispiel, kann man leicht über ein paar Stufen erreichen.

Auch hier in South Australia begegnet man überall den Blauzungenskins. Als dank das man bremst und Sie nicht überfährt, strecken Sie dann ihre blauen Zunge raus.

Die Steinformationen Murphy’s Haystacks liegen zwischen Streaky Bay und Port Kenny. Leider wie überall im Inland, sind sofort hunderte Fliegen um einem herum sobald man das Auto verlässt. Um die Felsen von näherem zu betrachten werden 2$ pro Person verlangt.

Beach-1-Eyre-Peninsula

Beach-2-Eyre-Peninsula

Woolshed-Cave

Sea-Lion-1-Point-Labatt

Sea-Lion-2-Point-Labatt

Blue-tongued-skink

Murphy's-Haystacks

Eine Antwort zu “Eyre Peninsula

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s